Lernorte in der Fischereiwirtschaft

 

Nach einer kurzen Einführung im Museum, führt eine digitale Rallye (Actionbound) die Schülerinnen und Schüler durch den Alten und Neuen Fischereihafen. Während ihrer Erkundung erhalten die Teilnehmenden handlungsorientiert Informationen über Cuxhaven als Fischereistandort, die Struktur des Hafengebietes und maritime Berufe.

Die digitale Hafenrallye ist für 9. und 10. Schulklassen konzipiert und kostenfrei.

Sie möchten mit Ihrer Schulklasse an dem Programm teilnehmen? Bitte melden Sie sich telefonisch (04721-700 70 850) oder per Email (windstaerke10@cuxhaven.de ) an.

 Ziel des von der EU-Geldern geförderten Projektes ist es, Kinder und Jugendliche in der Region Niedersächsische Nordseeküste authentisch und erlebnisorientiert über die Fischwirtschaft vor Ort zu informieren. Neben Cuxhaven wurden Neuharlingersiel und Greetsiel als außerschulischer Lernort ausgewählt und Bildungsangebot mit handlungsorientierten Lehr-Lernmaterialein für die Klassen 5 bis 10 entwickelt, erprobt und evaluiert.

Eine Kooperation mit der Universität Vechta.

Weiter Informationen zum Projekt finden Sie hier: http://www.lernorte-fischerei.de

Museumspädagogisches Angebot oder Kindergeburtstag anfragen

 

Einführung der Gruppe am Hafenmodell
Einführung der Gruppe am Hafenmodell im Museum "Windstärke 10"